Datum: 0000-00-00

Seperated Kingdom Browsergame

Schlupftrump war mein erstes browsergame, welches ich nach acktiver 3 wöchiger arbeit nicht fertigstelen konnte.

Doch das schlimmste für mich ist, dass er fehlverstanden wurde und man sich über ihn lustig machte.
Dchc ich werde mein 2. Browsergame hoffentlich fertig programmieren. Ich zweifle oft daran weiterzumachen, da ich denke, dass ich der einzige bin der daran glaubt.
ich bin noch nicht sehr weit,da ich es gut machen will und nicht schlampig.

Die Panung ist abgeschlossen und ich werde immer mal wieder etwas umsetzen.
Ich habe das Grundgerüst bereits fertig, allerdings macht es mir nicht mehr so viel spas wie früher, so dass ich nur ncoh sehr selten an SK arbeite. Es braucht nur ncoh kleine verbesserungen, dann wäre es fertig. Wenn ich mal wieder dran arbeiten würde, denke ich, dass ich es in 1-2 wochen schaffen könnte

insgesamt denke ich ca 99%Abgeschlossen
Aktuelle infos:
Seperated kingdom started vorraussichtlich zu Ende der Ferien. Ich hoffe dass es fast Fehlerfrei laufen wird und eine hohe anteilnahme mitbringt.
Der genaue Termin steht noch nicht fest. Aber ich denke der letzte Ferientag oder erster Schultag sind dafür ideal.
Das Spiel ist leider für nur ca. 40 Leute gedacht. Deshalb bitte ich alle die mitspielen wollen nicht mehrmals anmelden sollten. Weil ihnen ihre startposition nicht gefällt. Weil sonst andere vlt nicht mitspielen können.
Warum nur so wenige mitspielen können?
Weil ich mal wieder eine große Karte enworfen habe, um die sich die Spieler streiten sollen. Sollte ich sie größer machen kann es sein dass das der Server nicht mitmcht, wodurch z.b. Daten verloren gehen können öder berechnungen nicht stattfinden können. Ich hoffe allerdings dass ich ein annahmbaren ausgleich zwischen zu klein und zu groß gefunden habe und alle ihren spaß haben.

und zuguter letzt noch die Geschichte wie es zu dem geteiten Königreich gekomen ist: In Mitte des 17. Jahrhunderts regierte der König Erachnes über eine Kleine Inselgruppe nahe der Fiji Inseln. Er war ein gerechter und fairer Herrscher. Doch seine Beliebtheit konnten nicht alle Teilen. eine Kleine Gruppe von Konspiraten schlossen sich zusammen mit dem Ziel den König zu stürzen und eine Kapitalorientierte Diktatur aufzubauen. Sie erschossen ihn aus einem gemeinen Hinterhalt. Nach dem Mord wollte jeder Anhänger der Konspiraten seine Eigenen Ziele verfolgen und sich somit größtenteils gegenseitig ermordeten. Die die überlebten sicherten sich ein paar der Inseln. Und somit startete der Kampf um die Inselgruppe. Auch eine kleine Gruppe von Anhängern von Erachnes versuchte im Untergrund eine Wirtschafts und Militärstrucktur aufzubauen mit dem Ziel das Geteilte Königreich wieder zu einer einheit zusammenzufügen und den Einwohnern Wohlstand und Freiheit wiederzugeben. Der And7s Kampf um das Königreich ist noch nicht entschieden...