Datum: 2011-11-20

Facebook - gefällt dir nicht? Verändere es!


So muss Facebook schon lange nicht mehr ausschauen.
Nachdem viele Leute sich über nervige Sachen auf Facebook beschwerden, aber nicht wissen wie man Das web personalisieren kann, hier ein Artikel, wie man Meldungen filtert, das Style verändern kann,
seine Chat Listen zurück bekommt und mit mehr sicherheit durchs WEb surft. All dies ist ohne großen Aufwand möglich.

Nervige Meldungen


"Clean your Facebook Homepage"
mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten blendet
unwichtige Meldungen Personalisiert aus.
vor allem der neu nervige Ticker mit Meldungen wie: Maxi hat einen neuen Highscore in Farmville erreicht blockiert man mit dem Addon F.B. Purity.
Eine sehr komfortable Möglichkeit den unnützen Scheiß auszublenden, außerdem kann man hier die generelle Schriftgröße wieder auf 13 setzten. Auch die neueste Innovation des Tickers kann man damit blockieren

Das Style


Der And7s Skin und einer von Stylish.
Wer blau nicht merh sehen kann kann sich entweder sein eigenes Stylesheet selbst zusammenbasteln oder anderer Benutzer zurückgreifen mit dem addon Stylish kann man sich die Designs anderer Internet Nutzer herunterladen. Da leider FB vor lauter Innovationen strotzt muss das Design bei dem nächsten Update ebenfalls aktualisiert werden.

Der Chat - Listen


Pidgin holt nicht nur die listen zurück.
Viele wünschen sich hier eine logische Ordnung mit ihren alten Listen. Da FB hier zum Glück auf das XMPP Protokoll setzt kann man unter Zahlreichen Messengern wählen die das Protokoll unterstützen. Beispielsweise Pidgin. Hier kann man seine Freunde in Gruppenaufteilen, Alias erteilen (Gut wen Leute sich plötzlich Super Sexy Susi nennen), einen Alarm bei einloggen der engsten Freunde setzten und vieles Weitere. Zusätzlicher Vorteil ist, dass man nach dem Nächsten Update nicht alles neu machen mus, sondern die Ordnung behält, da FB das Protokolll nicht verändern kann. Zusätzlich sollte der Messenger zuverlässiger arbeiten als der Webbasierte Chat, da das versenden von Nachrichten in Javascript nicht garantiert ist. Auch sieht man nun wirklich wer online ist und nicht „irgendwelche sonstigen Freunde“ nach einem mir nicht erkentlchen System.

Sicherheit


Manche Posten auch wirkliche jeden scheiß.
Zusätlich empfehle ich das Addon Web of trust. Hirmit sieht man bevor man auf einen Link klickt ob die Seite vertrauenswürdig ist oder nur eine Abzockseite. Da nicht alle FB Nutzer hier mit bedacht posten

Werbung:


Diese Box wird nun nie wieder angezeigt
und Boxen wie "Personen, die du vielleicht kennst" , „Gesponsort“, „wann bist du geboren?“ o.ä. braucht kein Mensch. Dass man Werbung mit Adblock Plus sehr einfach blockieren kann ist den meisten wahrscheinlich bekannt. Mit dem Element Hiding Helper kann man elemente auf Websiten auswählen und ausblenden. V.a. für boxen wie gebe uns dein E-mailpasswort zu empfehlen